Detail - Elysée Hotel AG Hamburg

Book now

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Back to top
Außenaufnahme des Grand Elysée 5 Sterne Hotel in Hamburg

Grand Elysée Hamburg feiert Neujahrspunsch

Am ersten Montag des Jahres war es wieder soweit, rund 350 Gäste folgten der Einladung von Hotelier Eugen Block zum 10. traditionellen Neujahrspunsch unter´m Vordach des Grand Elysée Hamburg.

Bei heiterer Musik vom Chor der „Hamburger Klabautermänner“ und „Afro Gospel“, Glühwein, Trüffel-Bratwürstchen und heißer Suppe tauschten u.a. Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Dr. Peter Tschentscher, die damalige Tagesschausprecherin Dagmar Berghoff, Unternehmer Albert Darboven, Schauspieler Marek Erhardt, Fernsehmoderator Thorsten Laussch und HSV-Idol und Ehrenbürger Uwe Seeler interessante Neuigkeiten aus.

Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher blickt erwartungsvoll auf das neue Jahr: „Uns erwartet in Hamburg ein spannendes politisches Jahr mit der Bürgerschaftswahl im Februar. Ich kandidiere als Erster Bürgermeister und in dieser Funktion möchte ich auch die nächsten fünf Jahre für unsere Stadt arbeiten.“In seiner Neujahrsansprache reflektierte Inhaber Eugen Block die Highlights des vergangenen Jahres, u.a. die erfolgreiche Eröffnung der neuen Dachterrasse Top Seven, die Rotary Convention und der umsatzstärkste Herbst der Hotelgeschichte.

Insgesamt verzeichnete das Hotel im letzten Jahr mehr Gäste, Veranstaltungen und ein gesundes Wachstum in allen Bereichen. Eugen Block blickt positiv auf das neue Jahrzehnt:
„2019 war das erfolgreichste der Hotelgeschichte und 2020 werden wir diesen Erfolg übertreffen. Für unsere neue schöne Dachterrasse wünsche ich mir viele tolle Sonnentage, damit unsere Gäste den herrlichen Ausblick genießen können. Die Vielfalt des Grand Elysée Hamburg weiterzuentwickeln macht immer Freude. Wenn man ein Hotel in eine europäische Spitzenposition führen will, muss man es stetig optimieren.“            

In 2020 investiert das Grand Elysée Hamburg knapp 2 Millionen Euro in die Modernisierung der Zimmer, des Boulevard Cafés, die Digitalisierung sowie in den Wellnessbereich.

Familie Block, v.l. Philipp Block, Christina Block, Christa und Eugen Block
v.l. Eugen Block und Uwe Seeler
v.l. Eugen Block, Dagmar Berghoff und Albert Darboven
v.l. Stephan von Bülow, Eugen Block, Eva-Maria und Dr. Peter Tschentscher
v.l. Stephan von Bülow, Geschäftsführer Block Gruppe, Isabell Kahlert, Assistenz Eugen Block, Marcell Jansen, Präsident des HSV
v.l. Touché-Sänger Karim Maataoui, Freundin Janette Corleis mit Schauspieler Marek Erhardt

Photo Credit: Tom Menz