Bewertungen - Elysée Hotel AG Hamburg

Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

03.01.2018 |
|

„Wohlfühlhotel”

„Wir haben zum vierten Mal am Silvesterprogramm teilgenommen. Es war - wie immer - ein tolles Event. Wir können es nur empfehlen, zumal auch Preis/Leistung stimmen.”

03.01.2018 |
|

„Jahreswechsel”

„Zum wiederholten Male haben wir Sylvester im Grand Elysee gefeiert. Beeindruckend war auch diesmal die gute Atmosphäre , die großzügige Ausgestaltung der Räumlichkeiten, der perfekte Service und die stete Freundlichkeit der Mitarbeiter in allen Bereichen. Von Nachteil für uns Teilnehmer war die extrem laute Musik, die eine Unterhaltung am Tisch fast unmöglich machte. Wenn man sich mit Freunden zu dieser Veranstaltung verabredet hat, möchte man sich auch unterhalten können. ”

03.01.2018 |
|
03.01.2018 |
|

„sehr angenehm”

02.01.2018 |
|

„Generelle Erklärungen der Benutzeroberflächen von Audio- & TV-Anlage sowie der Klimaanlage ”

02.01.2018 |
|

„Der Sylvester Ball 2017/18 war hervorragend”

„Wir haben mit 4 Personen 3 Nächte im Hotel Grand Elysee Hamburg verbracht und waren mehr als zufrieden. Wir werden bei unserem nächsten Aufenthalt in Hamburg gern wieder im Grand Elysee wohnen.”

02.01.2018 |
|

„Silvester 2017”

„Ein gelungener Aufenthalt zum Jahresabschluss 2017”

02.01.2018 |
|
02.01.2018 |
|
02.01.2018 |
|

„Schönes Event”

„Es war wie geplant: Schön! Aufpassen vor Betriebsblindheit. .Wenn die Begleitung beachtet und angesprochen wird.”

02.01.2018 |
|
02.01.2018 |
|
02.01.2018 |
|

„Perfekte Organisation!”

02.01.2018 |
|
02.01.2018 |
|

„Hamburg meine Perle”

„Wir lieben Hamburg, es ist die schönste Stadt in Deutschland. Die Menschen sind freundlich und liebenswert. Das Elysee ist für uns ein Stück Zuhause im Norden, wir fühlen uns dort sehr wohl. Ich bin mehrfach in Hamburg gewesen, ob beruflich oder privat, es gibt in HH kein besseres Hotel. Liebe Grüße vom Niederrhein Familie Kuroczik.Das Zustellbett für unseren Sohn war eine Zumutung und ein Ärgernis, welches Ihrem Hause nicht gerecht wird !”