Bewertungen - Elysée Hotel AG Hamburg

Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

03.01.2018 |
|

„ein sehr gut geführtes Hotel”

„Wir haben uns recht wohl gefühlt.die Zimmer sind sehr klein, wir hatten die Nr. 423.abends sollte der Zimmerservice vorbeischauen”

03.01.2018 |
|

„Wohlfühltmoment.”

„Ist immer sehr angenehmer Aufenthalt..Siehe Kommentar zur Fahrstuhlsteuerung. Der mittlere Fahrstuhl war nicht in Bertieb..Bitte die Fahrstuhlverfügbarkeit (Steuerung) am Empfang verbessern.”

03.01.2018 |
|

„Gesamturteil gut bis sehr gut”

„Abgesehen von 2 kleinen Votfällen, von welchen einer sehr gut gelöst wurde -- Sehr empfehlenswert.Als Gast, der bereits Platz genommen hat und seit 10 Min.auf Bedienung wartet, sollte man nicht in die Bar verwiesen werden, nachdem der Service endlich erscheint und feststellt, dass der Boulevard nun schließt.”

03.01.2018 |
|

„Wunderschöner Kurzurlaub”

„Eins der besten Hotels die ich kenne, sehr schöner Spa, sehr gemütliche Zimmer, alles war perfekt! !!!”

03.01.2018 |
|
03.01.2018 |
|

„Silvester 2017”

03.01.2018 |
|

„Erholsame Tage im Dezember in Hamburg”

„Im Grand Elysee fühlt man sich gut aufgehoben. Sonderwünsche werden zügig erfüllt und ein stornierter Flug wurde dank Concierge problemlos umgebucht. Vielen Dank !”

03.01.2018 |
|
03.01.2018 |
|

„eine höchst angenehme Atmosphäre”

„Das gesamte Personal war durchgehend freundlich und trug wesentlich zu einer höchst angenehmen Atmosphäre bei.”

03.01.2018 |
|

„ein wunderschöner Aufenthalt zum Jahreswechsel 2017/18”

03.01.2018 |
|

„Das Wasser ist teilweise (tageszeitabh. ?) sehr kalt..keine positive Beeinflussung -> auch ohne Internet wäre alles super !”

03.01.2018 |
|

„Silvester”

„Der Aufenthalt im Hotel war sehr gut , das Personal ausgezeichnet. Speisen u. Getränkeauswahl sehr gut.”

03.01.2018 |
|

„Habe dort einen sogenannten Beef BURGER betstellet. Letzendlich habe ich aber eine Frikadelle/Fleischpflanzer mit Gemüsebeilage und Pommes bekommen. Ein Burge deffinierte sich als Frikadelle zwischen einem Brot, daher sollte das Gericht auf der Karte nicht als Burger bezeichnet werden. ”

03.01.2018 |
|

„Wunderbarer Jahresabschluss in Hamburg”

„Ein gelungener Jahresabschluss im Großen Festsaal des Hotels”

03.01.2018 |
|