Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

16.01.2017 |
|

„Erwartung erfüllt”

16.01.2017 |
|

„Königlich”

„Es ist immer wieder ein Erlebnis und einfach nur traumhaft schön und erholsam..”

16.01.2017 |
|
16.01.2017 |
|
16.01.2017 |
|
16.01.2017 |
|

„Privater Tag”

„Es war wie immer ein toller Aufenthalt.”

16.01.2017 |
|

„wieder tolles Wochenende”

„ausgezeichnet”

16.01.2017 |
|

„vorzueglicher Aufenthalt”

„ruhige Atmosphaere , mit sehr viel Charm, nettes und hilfreiches Personal .”

16.01.2017 |
|
16.01.2017 |
|

„Der Aufenthalt war wie immer sehr angenehm. Ich freue mich schon auf das nächste Mal.”

16.01.2017 |
|
16.01.2017 |
|

„Luxuriöse Auszeit”

„Mein Partner und ich haben unseren Kurzurlaub in vollsten Zügen genossen. Drei Tage Abstand vom Alltag, rundum perfekter Service, leckeres Essen und hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr...besser geht es nicht! Zudem ein paar erholsame Stunden im Spa und man fühlt sich wie neu geboren. Vielen Dank an das gesamte Team! ”

16.01.2017 |
|

„Zum Schluß noch eine Bitte”

„"Der Aufenthalt war wieder ganz hervorragend. Der Grund unseres Aufenthaltes war der Saisoneröffnungsbrunch des Porsche 968 Clubs in Ihren Räumen. Das Essen und der Service war auch hier wieder ausgezeichnet. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Hier nun meine Bitte: Bei unserem letzten Aufenthalt vor zwei Jahren haben wir die Hausschuhe vom Zimmer mitgenommen. Seit dieser Zeit tragen wir sie in unserem Schlafzimmer und denken hin und wieder an den schönen Aufenthalt in Ihrem Hotel. Jetzt sind die Schlappen schon recht abgenutzt und wir haben uns schon gefreut neue zu bekommen. Deshalb haben wir die Schlappen erst gar nicht ausgepackt, damit wir für zuhause frische haben. Leider haben wir die Hausschlappen liegen lasssen. Wäre es möglich uns die Schlappen nachzusenden? Robert Matussek, Kupferdreher Str. 107; 45257 Essen Sorry, die Bitte ist ja ein wenig ""unverschämt"", aber wir würden uns sehr freuen wenn es klappen würde. Wenn Sie meinen Kommentar auf der Webseite veröffentlichen wollen, ich glaube allerdings, dass es für den Leser nicht so interessant ist, dann bitte ohne die Anschrift. Herzlichst Ihr Robert Matussek"”

16.01.2017 |
|
16.01.2017 |
|

„"Seit vielen Jahren und immer wieder nur das ""Elysee""!"”