Bewertungen - Elysée Hotel AG Hamburg

Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

19.12.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

19.12.2018 |
|

„In den meisten Hotels finde ich überwiegend eine Nespressomaschine und Wasserkocher samt Tee. . Performance ist so lala”

18.12.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.12.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.12.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.12.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.12.2018 |
|

„Märchen”

„Es war wieder einmal ein wunderbares Erlebnis im Grand Élysée zu wohnen. Mann fühlt sich immer wie in den eigenen vier Wänden.”

18.12.2018 |
|

„Sehr schönes, sauberes, schallisoliertes Hotel zum Entspannen ”

„Meine Tochter und ich haben zum zweiten mal in diesem sehr gut ausgestatteten Hotel übers Wochende gewohnt. Es ist sehr sauber und man schläft sehr gut. Wir haben beim zweiten mal in einem behindertengerechten Zimmer gewohnt. Für alle, die das benötigen, ist es, denke ich auch komfortabel. Wir bräuchten das beim nächsten Mal nicht unbedingt. Das Frühstück ist abwechslungsreich, sehr schmackhaft und fürs Auge wunderbar hergerichtet. Besonders hervorzuheben ist das freundliche Wesen der Dame, die, trotz Schlangestehen, mit Geduld und Humor frisches Rührei zubereitet. ”

18.12.2018 |
|

„Zweitwohnung in Hamburg”

„Das Hotel hat uns nun schon häufiger beherbergt. Wir fühlen uns hier fast wie zu Hause. Einen Grund für nennenswerte Kritik finden wir nicht. Bemerkenswert, wie es der Leitung gelungen ist, so viel gut geschultes und freundliches Personal in einem großen Haus zusammenzubringen und auf diesem Niveau zu halten. Chapeau :-))”

17.12.2018 |
|

„Wir kommen schon seit Jahren in dieses Hotel und waren wie immer sehr zufrieden. Eine Anmerkung möchte ich machen, die aber keinen Einfluß auf die Bewertung und die Zufriedenheit macht. Wir konnten den Zimmerschlüssel mittels Mobilphone wie schon im Sommer dieses Jahres nicht nutzen. Die Verbindung kam nie zustande. Schon bei Eingabe der Daten kam die Meldung das ein Fehler aufgetreten ist und der Vorgang abgebrochen wurde. Für uns war dies alles kein Problem, da wir ja die Karte nutzen konnten. Unser nächster Aufenthalt ist schon gebucht. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage. Ute und Karl Ludwig Moyse”

17.12.2018 |
|

„Hotel mit schönem Ambiente, alles sehr sehr sauber !, nettes Publikum, Zimmer mit perfekter Größe (Standard), alles sehr schön eingerichtet, auffällig ist das sehr freundliche Personal - vor allem an der Rezeption und im Cafe´, das Frühstück ist sehr schön, aber in einigen Punkten ist noch Luft nach oben (Auswahl, Präsentation, Beschilderung), der Service beim Frühstück entsprach an einem Tag nicht dem Standard eines 5 * Hotels, der SPA Bereich ist ausreichend, für einen größeren Ansturm aber grössenmässig sicher ungeeignet. Vom Preis-Leistungsverhältnis her könnte es insgesamt etwas günstiger sein oder einige Dinge/ Abläufe / Service müssten sich bessern .... Das Hotel ist ansonstetn sehr schön gelegen, vermittelt durch Personal und Ausstattung zum überwiegenden Teil Wohlfühlatmosphäre und man reist insgesamt mit einem schönen Gefühl dort ab. Ich für meinen Teil : werde wiederkommen........ ”

17.12.2018 |
|

„Wohlfühlhotel”

„Einfach alles sehr gut und alle sehr Freundlich.Vielen Dank für einen sehr guten Service”

17.12.2018 |
|

„Die Einrichtung und der Empfangsbereich in der Halle mit Bildschirm, Schuhvitrine u.s.w. haben wenig von der Anmutung eines 5 Sterne superior Grand Hotels. Der Spa ist renovierungsbedürftig. Das Zimmer entsprach den Erwartungen.. Die Neonbeleuchtung ist ziemlich irritierend, das Wasser erscheint durch die fehlende Beleuchtung im vorderen Bereich des Beckens dunkel und trüb. Die Einrichtung besonders auch der Duschbereich sind nicht mehr zeitgemäß”

17.12.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

17.12.2018 |
|

„Stammgäste”

„Wir kommen in gern immer wieder in unser Stammhotel, wenn wir Hamburg besuchen. Besonders gut gefällt uns der Boulevard-Bereich. Das Frühstück könnte verbessert werden. Keine Pancakes oder Crepes, eine gesprungene Teekanne, die Flüssigkeit verlor, landete auf unserem Tisch, die glutenfreien Brötchen für Kinder waren wie Kanonenkugeln ungenießbar. Mehr Angebote für glutenfreies Essen wären wünschenswert.”