Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang
Rezeptionist unterhält sich amüsiert mit zwei Gästen des Hotels

Hotelbewertungen von unseren Gästen

25.05.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

25.05.2019 |
|

„Beworbener Bluetooth -Zimmerschluessel konnte selbst durch die Rezeption nicht aktiviert werden. Wiederaufnahme des Filetsteaks auf die Roomservice -Karte.”

25.05.2019 |
|

„Top-Hotel in Top-Lage”

„Sehr schöne und ruhige Ziummer. Bad mit Wasserfall-Dusche. Das nächste Mal gerne länger.”

25.05.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

25.05.2019 |
|

„Im gesamten Haus eine familiäre, entspannte Atmosphäre mit ausgezeichnetem Service.”

24.05.2019 |
|

„Sehr gut geführtes Business Hotel in guter Ausstattung und perfektee Lage!. Zimmer sind vom Stil etwas überholungsbedürftig.. Stil des Hotels moderat erneuern.”

24.05.2019 |
|

„Gut”

24.05.2019 |
|

„Hervorragendes Hotel”

„Schöne geräumige Zimmer. Moderne, aber stilvolle Einrichtung. Gerne wieder. ”

24.05.2019 |
|

„Geschäftsreise ”

„Es gibt nichts negatives zu sagen!!! Alles SUPER!!!!!”

24.05.2019 |
|

„Schade...B?uf bourguignon ....”

„Kommen wieder..... Auf der Speisekarte wird "B?uf bourguignon" angeboten. Leider ist die Speise kein "B?uf bourguignon". Vor Jahren bin ich schon einmal in der Brasserie Flum darauf reingefallen und habe dies auch reklamiert, ohne Erfolg! So ein Etikettenschwindel passt nicht zu ihrem Haus..... siehe unter B?uf bourguignon – Wikipedia”

24.05.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

23.05.2019 |
|

„Nicht ganz so zufriedenstellend wie bei den vergangenen Aufenthalten wegen der beschriebenen Zimmersituation.”

„Wie immer, eines der besten Hotels in Norddeutschland. Ein Grund querzukommen, aber in einem leiseren Zimmet.. Erstmals war ich mit dem Zimmer (6991) unzufrieden. Es lag direkt neben dem Serviceroom in welchem nachts von 2.30 Uhr bis 3 Uhr laut gearbeitet, was mir für lange Zeit den Schlaf raubte.. Nachts nicht im Serviceroom arbeiten oder den Raum besser schalltechnisch ausstatten.”

23.05.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

23.05.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

23.05.2019 |
|

„Wie immer eine Freude, in Ihrem Haus zu sein!”

„Ich genieße es jedes Mal, wenn ich in Ihrem Hotel übernachten kann. Insbesondere empfand ich dieses Mal die Begrüßung und den Check-out Ihrer jungen Auszubildenden (lange dunkle Haare - Name leider nicht gemerkt) als sehr freundlich. (Ich hatte Herrn Lehmann bereits ein positives Feedback zu ihr gegeben). Auch die Erinnerung per E-Mail mit dem Hinweis, mögliche weitere Wünsche vor Anreise nennen zu können, gefiel mir gut. - Kleine Anmerkung: Ich bezahle gern am Abend vor der Abreise, um morgens Zeit zu sparen. Dennoch musste ich warten, bis die Dame am Empfang meine Angaben, ich hätte bereits bezahlt, überprüft hatte. Eine Möglichkeit - wie ich sie aus anderen Hotels kenne - die Zimmerkarte in eine Box zu geben, wäre hilfreich. Sicher gibt es einen guten Grund, dass der Cappuccino nur in kleinen Tassen serviert wird. Doch auch dadurch ergibt sich Wartezeit ... Eine größere Tasse wäre wunderbar. Insgesamt herzlichen Dank, auch das sich erneut mein Wunschzimmer erhalten habe!!!. Ich wünschte eine größere Auswahl an Salaten.”