Bewertungen - Elysée Hotel AG Hamburg

Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

04.01.2019 |
|

„Ins Elysee kann man immer fahren”

„Das schöne beim Elysée: natürlich freundliche Mitarbeiter, entspannter 5-Sterne-Standard ohne Dresscode-Zwang, sehr gute Lage, urban und dich ruhig/grün. Faire Preise runden den sehr guten Eindruck ab. . Es fehlte Block Bräu auf der Karte - wurde auf meinen Wunsch serviert - Super. Gerne hätte ich noch mehr Weine auf der Karte gehabt. Bestimmt hätte ich aber auch eine Weinkarte auf Wunsch erhalten. Rotwein war sehr gut temperiert! Die Speisen waren zu kühl (Burger). Toll war, dass für uns 6 Personen alles gleichzeitig serviert wurde. . Das Essen war sehr schmackhaft und heiss. Zu dem Louo de mer gab es Möhrengemüse. Die sahen etwas einfach aus - wie gesagt: aber lecker. Hier wurden unsere vier Hauptgänge nicht gleichzeitig serviert. Es kam aber alles recht zügig. Service ist sehr freundlich /natürlich freundlich -> toll!! Das ist uns viel wichtiger.. Der Bereich der Duschen ist zu klein, oder: im Durchgang ist es naturgemäß immer nass. Das trübt bei mir immer den Eindruck von dem sonst tollen Schwimmbadbereich. Es könnte etwas heller im Schwimmbad sein. Unsere Tochter (6J) empfand es etwas gruselig.”

04.01.2019 |
|

„Nein.”

04.01.2019 |
|

„Ausgezeichnetes Hotel mit ausgezeichneten Personal”

„Es war wie immer ein toller Aufenthalt. Sehr gutes und freundliches Personal . Ich habe mich von der ersten Sekunde an heimisch gefühlt und freue mich schon auf den nächsten Aufenthalt. Danke noch mal an alle Mitarbeiter im Elysee. Bis bald.”

04.01.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

03.01.2019 |
|

„Top Adresse in Hamburg”

„Bekanntes etabliertes Hotel in Hamburg, mit spitzen Ausstattung, purem Wohlbefinden und exklusivem Service. Das Personal, vom Concierge über die Service-Mitarbeiter bis zur Reception, bemühen sich vorbildlich um die Gäste. Hochprofessionelle Hotelerie inkl. Gaumenschmaus in allen Restaurants. ”

03.01.2019 |
|

„Das Hotel ist sehr guT: Geräumiges Zimmer mit guten Betten, schönes Badezimmer, freundliches Personal”

„Das Essen bei dem Silvesterabend war aber nicht gut genug. Besonders der Hauptgang hat nicht geschmeckt, und das Fleisch war wie Sohlenleder. Auch die Weine sind einem so schönen Abend nicht würdig. Ein Rotwein nur aus Merlot fordert einen besonders guten Weinmacher! Der Rotwein har ehrlich gestanden nicht gut geschmeckt. Die Flying Canapées wurden nicht umgeriecht, so dass alle Leute schmecken konnten, was aber von kleiner Bedeutung war, da sie nicht gut schmeckten und gar nichts mit dem französischen Wort Canapée zu tun hatten..... Es wurde uns keine Hilfe mit dem Gepäck angeboten. Also haben wir selber alles in die Tiefgarage geschleppt!”

03.01.2019 |
|

„Weil wir es uns wert sind ...”

„Wir kommen immer wieder gerne ins Grand Elysee ... einfach weil wir es uns wert sind. Es fängt schon mit dem (wie wir finden) weltbesten Krabbensalat beim Frühstück an - und hört mit den phänomenalen Kopfkissen auf. Einfach ein tolle Hotel!!!!”

03.01.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

03.01.2019 |
|

„Verteilung der Canapes und Menü-Qualität”

„War alles sehr gut bis auf: Die Canapes wurden nicht im gesamten Grand Foyer verteilt. Der Hauptgang des Exklusiv-Menüs war 3-Klassik.”

03.01.2019 |
|

„ Sehr empfehlenswert”

„Ein sehr gutes Hotel mit ausgezeichnetem Service und gutem Ambiente.. Es war problematisch ins WLAN zu kommen.”

03.01.2019 |
|

„Silvester 2018719”

„Wieder ein sehr angenehmer Aufenthalt. Besonders das gute Frühstück und der Service sind zu erwähnen. Das Essen beim Silvesgterball ist deutlich ausbaufähig. Foccacia als Fingerfood entsprechen nicht dem Standard und auch das Hauptgericht war eher ein netter Sonntagsbraten. Gut gekocht, aber ohne Rafinesse. Das machen andere Hotels zu geringeren Preisen besser. Ein Buffet hätte auch die langen Wartezeiten verkürzt. Ob man den inkludierten Getränkeservice wirklich um 1.00 Uhr einstellen muss wäre zu überptüfen. Es waren ja weniger Gäste noch anwesend und es wurde relativ weinig getrunken. Kostenloses Wasser sollte doch möglich sein. Dafür könnte man auf den Show-Act verzichten, der viel zu laut und eher langweilig und störend war. Stimmung kam dadurch jedenfalls nicht auf. Lieber den Sänger vor Mitternacht plazieren. Schade war auch, dass das Theo nicht auf den Ruhetag verzichten wollte. So konnten wir es nicht genießen, da wir am 1.1. Konzertkarten hatten. Trotzdem war es ein schöner Aufenthalt, wenn auch im grauen und windigen Hamburg. Aber dafür ist ja jemand anderes verantwortlich.. Helles einheitliches Licht war sehr viel angenehmer. So schwamm man z.T. im dunklen Gegenlicht. Füe die doch eher ältere Klientel nicht sehr angenehm”

03.01.2019 |
|

„Erstklassig”

„Ein tolles Hotel mit dem allerbesten Frühstücksbuffet in Auswahl, Aussehen, Service, Qualität! Nach einem seligen Schlaf in den hervorragenden Betten im äußertst gepflegten und komfortablen, ruhigen Zimmer ein wunderbarer Start in den Tag.. Es sollte nicht nur auf dem Appell-Schild 'Ruhepool' stehen, es sollte auch dafür gesorgt werden, dass dies von Eltern berücksichtigt wird. Erst recht als es im Saunabereich leider keine Ruhemöglichkeit gibt.”

03.01.2019 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

03.01.2019 |
|

„Ausgezeichnete Unterkunft ”

„Von der Ankunft bis zur Abreise ein hervorragender Aufenthalt. Die Speisen und Getränke als auch der Service im Theo‘s sind besonders erwähnenswert. Sehr freundliches und kompetentes Personal, angemessene Preise. ”

03.01.2019 |
|

„Schöner Jahreswechsel”

„Eine wunderschöne Silvesterballnacht und ein unvergesslicher Aufenthalt in einem Haus mit ausnehmend herzlichem Personal!”