Bewertungen - Elysée Hotel AG Hamburg

Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

09.07.2018 |
|

„Auf Händen getragen”

„ Wir durften ein Wochenende in diesen ausgezeichneten Hotel verbringen. Vom Buchungs Prozess bis zur Abreise fühlten wir uns wie auf Händen getragen. Das gesamte Personal mit dem wir Kontakt hatten war sehr emphatisch und hat die Wünsche von den Augen abgelesen. Das Haus wird den 5 Sternen gerecht. Wir waren nicht das letzte Mal dort! . Panade des Kalbsschnitzels war zu fettig und nicht fest, hatten hier etwas andere Erwartungen......”

09.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

09.07.2018 |
|

„bester Frühstücksbacon”

„fantastisches Essen im Theos”

08.07.2018 |
|

„Halbmarathon-Spaß-Wochende”

„Schon zum dritten Mal begleiten wir mit Freunden und Verwandten einen Freund zum Halbmarathon und wohnen im Grand Elysee. Das besondere Highlight sind jedes Mal unsere gemütlichen Nachmittage mit der exzellenten Auswahl und Qualität des Kuchenbuffets. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!. Fotos waren teilweise nicht zu versenden. hat keine Priorität für mich”

08.07.2018 |
|

„EMPHELENSWERT”

„Wie bei jedem Aufenthalt ,tolles Hotel und ich komme gerne wieder1”

08.07.2018 |
|

„Sehr guter Service. Hohe Funktionalität. Sehr gute Ausstattungsqualität des Zimmers.”

08.07.2018 |
|

„Unser Lieblingshotel”

„Wir kommen seit vielen Jahren, haben auch andere 6 Sterne Hotels in Hamburg getestet und immer wieder reumuetig zurückgekehrt. Es geht nicht besser, beginnend mit der Freundlichkeit des Personals, den tollen Zimmern den super Restaurants, Überall ist man herzlich willkommen und fühlt sich wohl. . Keine”

08.07.2018 |
|

„sehr gut”

„Beim Frühstück waren keine Joghurts, dafür die Rechnung um so schneller.€ 25 Booking.com: es ist eine Sauerei, dass das Frühstück zu bezahlen ist, obwohl mein Freund, er hat gleichzeitig mit mir, direkt beim Hotel gebucht, es frei hatte. Auf mein 2. Frühstück habe ich daher verzichtet und booking.com in meiner email gestrichen und blockiert. Schade, dass man so hinters Licht geführt wird. ”

08.07.2018 |
|

„Meeting McDonalds”

„Sauberes Hotel Zuvorkommende Mitarbeiter”

08.07.2018 |
|

„Lage und Bett sind unschlagbar ”

„Großes Bett. Das war sehr gut Lage zum Bahnhof und zur Messe . Ein Wärmebecken”

07.07.2018 |
|

„Besuch Hamburg ”

„Das Hotel ist nach wie vor mein Favorit und ein muss wenn ich in Hamburg bin. Man fühlt sich als Gast und nicht nur als Kunde.”

07.07.2018 |
|

„ein kurzer Traum”

„Insgesamt war der Aufenthalt bei Ihnen sehr erholsam und entspannt. Wir kommen in jedem Fall wieder. Für uns war es bis auf ein paar Schönheitsfehler (die im Fragebogen erwähnt sind) einer der schönsten Hotel Weekends. Vom Hilton in Dresden zum Badrutts Palace in Moritz oder Bachmair in Weißach bis hin zum Zauner am Hallstätter See oder Fuhrgassel Huber in Wien....das Gran Élysée ist unser Favorit. Liebe Grüße Fam. Frei. Guten Tag, das Frühstücksprozedere wirkte insgesamt überladen. Viel zu überladenes Angebot, Zuviele Menschen, zu eng, zu laut. Frühstücks Buffet wirkte zudem lieblos. Das ganze wirkte wie der Andrang im Sommerschluß Verkauf. Die Kochsstelle für Rührei und Spiegelei wirkte schmuddelig und zu klein. Die Beiköchin war sehr freundlich aber von ihren Händen bis hin zur Kochstelle glänzte alles nach Fett.. sehr unappetitlich . Nein. ?. Schaffen sie das Schlange stehen vor der Rezeption ab. Ich denke das mißfällt vielen Kunden. Persönlich denke ich das es so etwas in einem ?????????? Hotel nicht geben darf. Was noch zu erwähnen wäre. Von Freitag auf Samstag während unseres Aufenthalts, fand im Ergeschoß in Ihrem Großen Ballsaal, eine ABI Abschlußfeier statt. Das Bassgetrommel der Musiklautsprecher war noch im 5 Stock bei geschlossenen Fenstern bis nach 01.00 Uhr zu hören, das darf nicht sein in einem ??????????Hotel. Hat und auch wirklich gestört. ”

06.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

06.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

06.07.2018 |
|

„Wie immer sehr gut und in vielen Punkten ein gutes Beispiel für andere Hotels und Gastronomen.”