Bewertungen - Elysée Hotel AG Hamburg

Jetzt buchen

- +

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

20.07.2018 |
|

„Das Mittagessen am Dienstag (Kabeljau, Spinat) war gut, jedoch war der Spinat etwas versalzen. Mittwoch war das Essen aber ausgezeichnet.”

20.07.2018 |
|

„Gute Erholung bei bestem Service”

„Wir bekamen ein ruhig gelegenes Zimmer zum Gartenhof. Die Betten sind sehr bequem. Das Bad ausreichend groß. Der Pool ist sehr schön. Der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter sind hervorragend. Wir kommen bestimmt wieder.”

19.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

19.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.07.2018 |
|

„Hervorragende Qualität mit sehr freundlichem Personal”

„Wir waren diesesmal anläßlich eines Konzertes im Grand Elysee und haben uns erneut sehr wohl gefühlt. ”

18.07.2018 |
|

„Tolles Ambiente”

„Wir waren für einen 5 tägigen Aufenthalt in Hamburg, das Hotel Grand Élysée kann man mit gutem Gewissen weiter empfehlen, wir haben uns ab der 1. Minute wohlgefühlt, besonders das Ambiente beim Frühstück in der Brasserie war toll. . Outdoorpool und Sonnenliegen, Relaxzonen im Freien,”

18.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.07.2018 |
|

„Hervorragend ”

18.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

18.07.2018 |
|

„Es war ein sehr schönes Wochenende in Hamburg und wir fühlen uns wie immer, wohl im Elysee. Sehr nettes Personal, super Service, KLASSE! ”

17.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

17.07.2018 |
|

„Ein tolles Wochenende ”

„Wir haben uns wieder sehr wohl gefühlt Sehr freundliches Personal Super angenehme Atmosphäre Mein einziger Hinweis es wäre schön wenn es in Zukunft eine echte Schwimmbahn geben würde Wir werden wiederkommen Bis bald ”

17.07.2018 |
|

„Sehr zufrieden”

„Alles war perfekt bis auf die Unklarheiten bei Bezahlung durch VISA (siehe oben). Wir würden jederzeit wiederkommen. Es gab einige Verwirrungen mit der Kreditkarte, in der Bestätigungsmail war vermerkt, dass die Zimmer bezahlt waren, trotzdem musste ich sowohl beim Check-In als auch bei der Abreise erneut meine Visacard vorlegen und erst das letzte Mal galt dann quasi als Abbuchung.Erklärt hat man das aber erst bei Nachfrage. ”

17.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

17.07.2018 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -