Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

13.12.2017 |
|
13.12.2017 |
|

„Ein besonderes Hotel”

„Der Aufenthalt war überwiegend sehr angenehm. Allerdings ist die Frühstückssituation am Wochenende nicht akzeptabel. Der Service ist sehr bemüht, aber die Kapazitäten des Hotels sind bei so einer hohen Zahl von Frühstücksgästen überstrapaziert. Sehr schade, denn wir kommen schon seit vielen Jahren, aber die letzten Aufenthalte entsprachen nicht mehr einem 5 Sternen-Niveau.”

13.12.2017 |
|

„comming home ”

„unproblematisch, angenehm,,Citynah , freundlich ,aufmerksam ..tv ”

13.12.2017 |
|

„sehr gut”

„Es war wie immer sehr schön!.Beim Frühstück ist es manchmal sehr voll und daher nicht mehr angenehm. Da müsste sich etwas ändern.”

13.12.2017 |
|

„Klasse”

„Es war erholsam, ruhig, sauber und ein guter Service. Ich werde gerne wiederkommen.”

13.12.2017 |
|

„Vom Empfang bis zur Abreise ob in der Brasserie Flum oder im Theos ist das Personal ausgesprochen freundlich, herzlich und engagiert. Dank unseres Arrangements konnten wir am Abreisetag die Garage ohne Aufpreis sogar bis 18 Uhr nutzen. .keine”

13.12.2017 |
|

„Outstanding !”

„Nein, ich habe bislang keines Ihrer Restaurants besucht, brauche Ihren Spa nicht und auch nicht Ihre Business Services - ich habe den freundlichen, menschlichen Empfang und Check-Out geschätzt, Ihr phantastisches Zimmer, Ihren tollen Service beim Frühstück und das riesige Angebot dort! Alles, was ich mir wünsche, ist ein freundliches, hoch-komfortables Hotel in bester Lage, wenn ich in HH bin und genau das liefern Sie mir. Ich bin begeistert! Wir sehen uns wieder! Mit den besten Grüßen und den Gratulationen zu Ihren tollen und engagierten Mitarbeitern! Thomas M. Holzapfel”

13.12.2017 |
|

„Freundlichkeit wirkte aufgesetzt..Teeauswahl zu klein bei Roisbuschtees. Krks zerbtöckelt. ”

13.12.2017 |
|

„Gut mit kleinen Mängeln”

„"Positiv: Die Lage des Hotels. Das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die sehr gute Qualität der unterschiedlichen Restaurants. Die freundliche Erinnerungsmail kurz vor der Anreise. Ausbaufähig: Der Servicegedanke. Die Ruhemöglichkeiten im Wellnessbereich. Und sonstige kleine Mängel, wie im Fragebogen beschrieben. Insgesamt haben wir es aber nicht bereut, uns für das Grand Elysee entschieden zu haben. .Der erste Eindruck des Hauses wird durch den Check In / Empfang geprägt. Wir fühlten uns wie in einer Flughafenwartehalle. Wir standen mind. 10 Min in einer Menschenmenge, bis wir endlich einchecken konnten. Wie wir an den folgenden Tagen beobachten konnten, ist dies für ankommende und abreisende Gäste ein Dauerzustand. Die Halle war stets mit vielen Menschen gefüllt. Wir waren stets froh, wenn wir diesen Bereich endlich durchquert hatten. .Wie schon bei der Anreise, so waren auch bei unserer Abreise viele Menschen in der Halle und belegten die Rezeption. Zum Glück hatten wir am Abend zuvor unsere Rechnung schon bezahlt, denn Ihre Mitarbeiterin hatte große Schwierigkeiten, die Rechnung zu erstellen und wir haben mehrere Minuten warten müssen, um bezahlen zu können. Am nächsten Morgen wollten wir dann nur noch die Zimmerkarten abgeben, aber auch hierfür mussten wir uns in die lange Schlange einreihen. Ein leitender Mitarbeiter nahm die Karten kommentarlos in Empfang. Keine Frage, ob uns der Aufenthalt gefallen hat, keine guten Wünsche für unsere Heimreise. Einfach gar nichts. Das fühlte sich nicht wie eine Verabschiedung sondern eher wie ein Rausschmiss an. Im übrigen wurde uns weder bei der Anreise noch bei der Abreise Hilfe mit dem Gepäck angeboten. Auch die Dienstleistungen des Concierge empfanden wir als nicht ausreichend. Wir bekamen zwar die gewünschten Tipps, aber es wurde uns nicht angeboten, sich um Reservierungen zu kümmern. Wir reisen mehrfach im Jahr und buchen ausschließlich 4,5 - 5,5 Sterne Hotels. Insgesamt müssen wir feststellen, dass der Servicegedanke in anderen Häusern deutlich ausgeprägter ist..Die WLAN-Verbindung war nicht immer stabil. Grundsätzlich aber ein guter Service, den Zugang kostenfrei und ohne Passwort zu ermöglichen..Der Ruheraum war zu kalt, um sich längere Zeit dort aufzuhalten. Am ""Ruhe-Pool"" war es zwar angenehm warm, aber extrem laut durch den ständig Betrieb des Whirlpools und die sonstige Geräuschkulisse: laute Gespräche der übrigen Gäste und spielende Kinder..Die Klimaanlage ließ sich nicht komplett abstellen und rauschte die ganze Nacht. Ihr Mitarbeiter hat dann veranlasst, dass die Sicherung rausgedreht wurde, so dass endlich Ruhe herrschte. Im Sommer ist dies sicherlich keine Lösung. Wir haben zudem 2 x versucht, größere Bademäntel zu erhalten. Offenbar geht das in Ihrem Hause nicht und alle Menschen, die mehr als XL benötigen, müssen schauen, wie sie mit zu kleinen Bademänteln auskommen. Solch ein Problem haben wir in anderen 4 oder 5-Sterne-Häusern noch nie erlebt. "”

12.12.2017 |
|

„1. Wahl”

„Das Hotel hat eine top Lage in der Rothenbaumchaussee. Der Weg zur S-Bahn ist in 3 Minuten erledigt. Einfach mal über die Straße und schon geht's los in alle Richtungen. Vom Empfang bis zum Check-out einfach alles perfekt. Sehr höfliches Personal, top gepflegte Zimmer, super SPA Bereich. Es lohnt sich !!!.Ich habe nach der günstigsten Entfernung zum Stage Theater gesucht und bin so auf Ihr Haus aufmerksam geworden. Nach meiner Buchung habe ich im Bekanntenkreis darüber berichtet und mir wurde versichert, dass ich allerbestens untergebracht bin.”

12.12.2017 |
|
12.12.2017 |
|

„Hervorragend wie immer ”

12.12.2017 |
|

„Ein schöner Aufenthalt mit fast perfektem Service”

„"Das Konzept und der Service sind in der hamburger Hotellerie aussergewöhnlich. Ein sehr charmanter und professioneller Empfang, schöne renovierte Zimmer und in fast jedem Bereich freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Kleinerer Schönheitsfehler war das hohe Frühstücksaufkommen. Da wir auf einem Sonntag einen entspannten Start in den Tag haben wollten, gingen wir relativ spät zum Frühstück, so gegen 10:30, sollte kein Problem sein, da bis 11:30 Frühstück angeboten wurde. Leider gab es eine Warteschlange, aber auch das Warten sollte einem so angenehm wie möglich gestaltet werden mit bereitgestellten Kaffee und Orangensaft. Wir wurden dann relativ schnell an einem Tisch platziert...allerdings in der Piazza Romana. Der Tisch wurde gerade noch für uns gesäubert, der Kaffee kam und wir holten uns etwas Rührei - alle Eierspeisen werden frisch zubereitet - da kam die Ansage, wenn wir noch etwas Frühstücken wollten, dann sollten wir uns schnell noch etwas am Buffet holen, da dieses um 11:00 Uhr abgeräumt wird, alles andere als ein entspanntes Frühstück am Sonntag :-(. Und dann noch eine kleine interessante Beobachtung, trotz aller Versuche den Service hoch zu halten - was den meisten Mitarbeitern in diesem Haus sehr gut gelingt! Wir standen Sonntag nach dem Frühstück an dem Eingang zum Ballsaal, in dem am Abend offensichtlich eine Feier stattgefunden hat und ein Gast sein Glas auf dem Aschenbecher abgestellt - nicht zu übersehen. Es kam ein Mitarbeiter des Hauses im Anzug, der dem Anschein nach die Aussenanlage einem kurz ""kontrollierte"", hatte allerdings einen - sagen wir mal subjektiv - hochnäsigen Habitus. Ich hätte nun erwartet, dass er das Glas mitnimmt, aber nein, er hat er zwar gesehen aber stehen lassen - Servicequalität geht anders!.Die Kapazität des bereitgestellten Internets ist für die heutigen Anforderungen relativ gering.Die Kapazität erhöhen.siehe oben"”

12.12.2017 |
|

„ein rundum gelungener, wenn auch kurzer, Aufenthalt. Ich konnte die Nacht gut entspannen und es gab bzgl. Service nichts zu bemängeln. Das Haufe-Seminar, welches ich besucht habe, hat sich um Verpflegung gekümmert, sodass es mir an nichts fehlte.”

12.12.2017 |
|

„So lässt es sich in Hamburg leben!”

„Grand Elysee bedeutet für uns Zufriedenheit PUR! Das 5. mal gebucht und zur Weihnachtszeit einfach am schönsten. Gute Verbindung in die Altstadt und zu den Einkaufspassagen. Weihnachtsmärkte fast vor der Tür. Gastronomie einfach TOP. Essen in der Brasserie Flum war ausgezeichnet, Kellner sehr zuvorkommend. Frühstück sehr empfehlenswert. Reiche Auswahl und Eierspeisen werden frisch zubereitet. Wir kommen immer privat nach Hamburg und für uns wirklich die Top Adresse. Immer gerne wieder! :).Wir wurden leider nicht gefragt ob wir eine Rechnung erhalten möchten, da wir bei der Anreise schon gezahlt hatten. Ich habe denn nach der Rechnung gefragt und mir wurde eine ausgedruckt. Alles super! :) Die kleine Frage ob der Aufenthalt zu Ihrer Zufriedenheit war hat leider auch gefehlt, hier hätte ich noch den super Service in der Brasserie Flum gerne gelobt. Aber es war alles wieder zu unserer vollsten Zufriedenheit. Immer wieder gerne! :)”