Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

03.11.2017 |
|

„Es ist alles hervorragend bis auf die schlechte Beleuchtung wenn man sich schminkt und komplett in dem Eingangsbereich in dem schönen großen Spiegel sehen möchte. ”

03.11.2017 |
|

„Eigentlich sind wir immer zufrieden mit dem GRAND ELYSEE ”

„Nur: wir haben erneut nicht daran gedacht, dass das alljährliche Reedertreffen (Anfang November) dort stattfindet. Es ist jedesmal äußerst unangenehm an diesen Tagen im Elysee zu nächtigen. Grund: Geräuschkulisse und Rücksichslosigkeit der anwesenden Herrengästen. Leider ist das nunmal ein gemeinsamer Jahrestermin mit unserem Segel Club NRV, so dass wir Jahr für Jahr erneut diese Unannehmlichkeiten erleben.”

03.11.2017 |
|

„Excellence”

„Rundum voller Service mit guter Qualität ”

03.11.2017 |
|

„Mir hat nicht gefallen das am Donnerstag für alle Gäste wegen einer besonderen Veranstaltung ob man teilnahm oder nicht z.B.für ein normales Bier mehr als 10 Prozent mehr bezahlen musste .Es werden 2 Schlüssel Karten ausgestellt damit eine als Karte für die Beleuchtung genommen werden kann”

03.11.2017 |
|

„Einlösung Gutschein zum Geburtstag für Übernachtung”

„"Ein grandioser Aufenthalt in Hamburg in einem perfekten Hotel nahe der City und Alster inkl. HSV-Mannschaft zur Abfahrt zum Heimspiel. .Hefeweizen ""nur"" aus der Flasche, obwohl der Ausschank an der Bar vom Fass. Strammer Max - Brotrinde hart. "”

02.11.2017 |
|
02.11.2017 |
|

„Top Hotel zum geniessen”

„Da wir in der ganzen Welt schon in vielen Hotels unterwegs waren,können wir uns natürlich ein entsprechendes Bild vom Grand Elysee machen.Wir sind nicht extrem penibel,wissen aber ein sehr gutes Hotel zu schätzen...und das ist es auf jeden Fall.Die Mitarbeiter an der Rezeption und auch im Restaurant sind wirklich sehr freundlich!..Daumen Hoch.Das Hotel ist wirklich in jedem Bereich sehr grosszügig dimensioniert und sehr sauber.Die Zimmer sind ebenfalls schön gross,in einem sehr guten Zustand und alles macht einen gediegenen Eindruck.Das einzigste was bei uns einen nicht so guten Eindruck hinterlassen hat war der Preis für das Frühstück für 3 Personen.75€ sind nicht gerade wenig, zumahl unsere 15 jährige Tochter und selbst wir doch recht wenig am Morgen essen.Ok,man kann auch ein kleines Frühstück für 10€ pro Person zu sich nehmen,welches dann aber recht beschaulich ausfällt.Aber nicht desto Trotz ist es insgesamt ein absolutes Top Hotel,welches ich absolut weiter empfehlen kann und wo ich gerne wieder kommen würde...vielen Dank”

02.11.2017 |
|

„Tolles Hotel”

„War wieder Schoen da zu sein”

02.11.2017 |
|

„x”

„x.atmosphäre im frühstückssaal.x.x.x.x.x.x”

02.11.2017 |
|

„Entwicklungspotential”

„Eine Spieleecke oder Spielzimmer würde den Aufenthalt für die kleineren Gäste noch verschönern. Was wir uns auf jeden Fall wünschen ist eine deutliche Kennzeichnung der Speisen beim Frühstück. Für die Marmeladen geben Sie sich so viel Mühe, bei der Wurst, dem Fisch, Käse und den Quarkspeisen fehlt es gänzlich! Weiterhin empfehlen wir Ihnen erneut, auf die Kleiderordnung der Gäste beim Frühstück zu achten. Wir finden es höchst unangemessen, dass in einem 5- Sterne Haus in Badelatschen, Shorts herumgelaufen wird! Die Raumaufteilung im Alkoven mit Zustellbetten ist eher ungünstig, da sich der Fernseher im Bereich der Kinderschlafplätze befindet. Wir kommen gerne wieder! Herzliche Grüße ”

02.11.2017 |
|

„wirkt sehr gedrungen, Pool und Spa auf das Dach, mit einem zusätzlichen Outdoor Pool ”

02.11.2017 |
|
02.11.2017 |
|

„Fünf Sterne plus!”

„Ein sehr gepflegtes und super geführtes Hotel. Sehr ruhiges Ambiente mit ausgezeichnetem Personal! Es gibt nicht zu beanstanden! Wir kommen wieder!”

02.11.2017 |
|
02.11.2017 |
|

„Frau Zander fehlt die für eine 5 Sterne Hotel erforderliche Empathy”

„Ich habe für den dreimaligen Besuch der Staatsoper und den Geburtstag meines Mannes wieder ein Zimmer für 4 Übernachtungen im Grand Elysee gebucht. Am 30. habe ich während des Frühstücks Frau Zander wegen einer Geburtstags-Tischreservierung angesprochen. Frau Zander sagte mir, dass sie dies nicht machen würden. Mein Hinweis, dass an diesem Morgen und auch am Tag davor Geburtstagstische eingerichtet waren, fimmelte sie ab. Ich war davon sehr enttäuscht, zumal ich und mein Mann in den letzten Jahren sehr oft im Grand Elysee übernachtet ( 6-10 mal) haben, da wir unter anderem ein ABO in der Staatsoper und in der Elbphilharmonie haben. Das Gespräch habe ich daraufhin abgebrochen. Erst nach Rücksprache mit der Rezeption wurde uns eine Reservierung zugesagt. Ich möchte auch darauf hinweisen, das ich eine Reservierung nur für die Zeit von 08:00 bis 08:30 gewünscht habe. Frau Zander begleitete uns am 31. zum Tisch. Sie konnte dabei aber nicht über ihren Schatten springen und meinen Mann gratulieren. Dass es in einem 5 Sterne Hotel auch anders geht, haben wir im letzten Jahr im Steigenberger Hotel in Berlin gesehen. Dort war eine Tischreservierung zum Geburtstag meines Mannes am 31.10. ohne Probleme möglich, obwohl das Hotel sehr stark besucht war. Der Tisch war schön gedeckt, mein Mann wurde vom Bedienungspersonal gratuliert und es wurde ihm eine kleine Geburtstagstorte überreicht. Anschließend wurde er von der Chefin des Frühstücksraums auch gratuliert. In so einem Hotel geht man gerne. .Einige junge Service Kräfte bedürfen hinsichtlich Aufmerksamkeit und Freundlichkeit noch der weiteren Schulung. ”