Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang
Scroll down

Hotelbewertungen von unseren Gästen

06.03.2022 |
|

„es war sehr, sehr schade, dass die Bar und das Restaurant Romana nicht geöffnet war.”

06.03.2022 |
|

„Ein ausgezeichneter Aufenthalt ”

„wir verlebten eine entspannte sehr gemütliche erholsame Zeit in Ihrem schönen Hause, obwohl durch Corona bedingt, einige Unternehmungen im Hôtel nicht möglich waren. ”

05.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

05.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

05.03.2022 |
|

„4 Sterne”

„Gesamtes Personal war super freundlich - mehr geht nicht!!! Zimmer-Sternekategosierung : 4 - keine 5. Möglicherweise hatten wir ein s.g. B-Zimmer!!! Fenster älteren Datums - beim Öffnen ausgehakt. Frühstücksangebot entsprach 4-Sterne-Durchschnitt. Wir haben es als sehr unangenehm sowie unappetitlich empfunden, dass unsere bereits 5-7 übereinander gestapelte benutzen Teller erst zu unserem Frühstücksende abgeräumt worden sind, obwohl nur wenig Plätze belegt waren (7:30 Uhr).. … leider hatten wir - wegen der Umstellung im Dezember letzten Jahres - keine Radioprogramme. Liegt nunmehr beinahe ein 1/4 Jahr zurück - hatten wir eventuell, weil via Secret Escapes - ein minderwertiges Zimmer? Türöffnung mit Handy war ebenfalls nicht möglich ”

05.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

05.03.2022 |
|

„Verlässlich gut”

„Wir kommen seit vielen Jahrzehnten und waren immer zufrieden. Einzig das Fitnesscenter braucht ein „ Up-date“.. Eine Espressomaschine wäre toll”

04.03.2022 |
|

„Ausgezeichnet ”

„Toller Aufenthalt und hervorragendes Hotelteam, immer wieder gerne.. In den Zimmern öfters nach Spinnweben in den Ecken, an der Decke schauen.”

04.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

04.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

04.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

03.03.2022 |
|

„Herzlichen Dank”

„Liebes Team des Grand Elysee, Daniela und ich hatten einen fantastischen Aufenthalt im Zimmer 666 und wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich für diese schöne Zeit in Ihrem Hause bedanken! Das gesamte Team war unkompliziert und herzlich im Umgang, ohne auswendig gelernte Sprüche bzw. Standardsätze abzuspulen. Wir hoffen inständig, dass die (oft jungen) Mitarbeitenden so behandelt werden von ihren Vorgesetzten, wie sie selbst uns als Gäste behandelt hatten - dies wäre eine tolle Reflektion einer gelebten Kultur des wertschätzenden Respekts! Ich hatte den (kleinen) Extrawunsch einer Vase für die mitbebrachten Blumen am Anreisetag, dieser wurde problemlos erfüllt. Die wunderbare Aufmerksamkeit anlässlich meines Geburtstages wird mir in Erinnerung bleiben - diese kleinen Gesten sorgen mit dafür, dass ich das Grand Elysee uneingeschränkt weiterempfehlen werde. Wichtiger als dies ist jedoch die eingangs erwähnte Haltung aller Mitarbeitenden, die uns stets das Gefühl gegeben haben, außerordentlich willkommen zu sein. An die Hausführung wünsche ich mir als Gast eins: Investieren Sie (weiterhin) in Ihre Mitarbeitenden, behandeln sie diese (weiterhin) gut, trotz mglw. existierender ökonomischer Zwänge, die sich sicherlich auch in Ihrer Branche ergeben (haben in den letzten zwei Jahren). Daniela und ich kommen auf jedenfall gerne wieder, für mich ist ein Aufenthalt dieser Art in meiner Heimatstadt eine Erfahrung, die ich jedem wünsche würde. Für weitere Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung, mit besten Grüßen, Dr. Malte Gregorzewski”

03.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

03.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

03.03.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -