Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang
Scroll down

Hotelbewertungen von unseren Gästen

30.10.2017 |
|
30.10.2017 |
|
30.10.2017 |
|
29.10.2017 |
|

„Nein.Das Frühstück war eine Frechheit. Wir saßen zu viert im Eingangsbereich und hatten das Gefühl man Sitz im Bahnhof. Und wenn Brötchen da wahren gab es keinen Aufschnitt oder umgekehrt.”

29.10.2017 |
|
29.10.2017 |
|

„ Alles sehr zufriedenstellend . . . ”

29.10.2017 |
|
29.10.2017 |
|

„Beim ersten Checkoutversuch war die Eingangshalle so voll, dass wir lieber noch spazieren gegangen sind statt zu warten. Hätten wir zeitnah auschecken müssen, wäre die Wartezeit viel zu lang gewesen. .Es gab eine ziemlich lange Wartezeit und Warteschlange am Checkin. Könnte man ggf. mehr Personal für Stoßzeiten vorhalten?”

29.10.2017 |
|
29.10.2017 |
|
29.10.2017 |
|

„Sauberkeit”

29.10.2017 |
|

„ausgezeichnet, alles top”

„Bin sehr zufrieden”

29.10.2017 |
|

„Frühstücksmansgement”

29.10.2017 |
|

„Prima Herbsttage im Elysée ”

„Elbphilamonie und Elysée-Das passt!”

29.10.2017 |
|

„Sportlicher Ansatz bei sehr guter Substanz”

„"Sehr gute Location, die mutmaßlich zweifelsfrei ihren Preis wert ist, unser Aufenthalt, respektive der Versuch in den Schlaf zu finden (immerhin ein Zimmer im 5. OG), wurde allerdings von einer im Hause gleichzeitig stattfindenden bis tief in die Nacht (3 Uhr) hineinreichenden, lautstarken (türkischen) Hochzeit konterkariert. Schön, wenn der Eigentümer auch hierüber noch Einnahmen erzielt, es wäre den ""normalen"" Gästen ggü. aber fair, vorab auf solche anstehenden ""Events"" hinzuweisen. Hamburg ist schließlich mit ausreichenden Alternativen auf diesem Übernachtungsniveau gesegnet..Wenn man ein Familienzimmer bucht, bei dem klar ist, dass der 8-jährige Junior in einem eigenen Bett schlafen soll, wäre es gegenüber dem Junior angemessen, wenn das Zusatzbett fertig im Familienzimmer steht, und nicht erst nach Beziehen angemahnt werden muss. Das ist bei einem Haus dieser Kategorie (260€ für eine Nacht ohne Frühstück) zweifelsfrei vorauszusetzen."”