Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang

Hotelbewertungen von unseren Gästen

14.01.2021 |
|

„Sehr schön ”

„Sehr schön ”

09.01.2021 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

08.01.2021 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

08.01.2021 |
|

„Top Hotel, Top Service”

„Anreise, Aufenthalt, Essen, Abreise wie es sein soll. Top Hotel ohne wenn und aber. Endlich mal wieder gut ausgebildetes Personal. Keinen”

07.01.2021 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

05.01.2021 |
|

„Teppichboden mit Flecken. schlechte Lüftung. 7 Mitarbeiter ohne ein "gutes neues Jahr" und keine Hilfe beim Gepäck”

14.12.2020 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

14.12.2020 |
|

„5 Sterne!”

„Gaeste wie ich fuehlen sich sehr zu Hause im Grand Elysee. War schon oft da, meistens geschaeftlich aber auh privat mit Ehefrau und Kinder. Hotel hat absolute Sptizenklasse!”

12.12.2020 |
|

„Sicher und hilfreich in Coronazeiten”

„Wir hatten 2020 mehrere Aufenthalte im Elysée Hamburg. Sehr freundlicher und kompetenter telefonischer Service bei Buchung von Zimmer und Konferenzraum. Alle Kontakte während des Aufenthaltes positive Erfahrungen. Zimmer bewährt ruhig und funktional. Respekt, dass dies alles trotz Corona gelingt!”

12.12.2020 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

11.12.2020 |
|

„Sauberkeit zufriedenstellend jammern auf hohem Niveau aber bei einem 5 Sterne hotel sind die unsauberen/vergilbten Silikon Ecken im Duschbereich (Zimmer 469) und an der Glasscheibe nicht ganz state of the Art. Die Haltestange war sehr Locker und bereits ein Stück aus der Wand gerissen. Sonst alles bestens und gerne wieder und top Personal :)”

07.12.2020 |
|

„Trotz Einschränkungen rundum gelungen”

„Wie immer mal wieder ein rundum sorgenfreier und toller Aufenthalt. Es ist immer wieder ein "wie Zuhause" Gefühl.”

07.12.2020 |
|

„Es sind Zeiten von Corona ..............”

07.12.2020 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

07.12.2020 |
|

„Exzellent ”

„Erstklassige, exzellente Versorgung von Geschäftsreisenden in Corona-Zeiten”