Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang
Scroll down

Hotelbewertungen von unseren Gästen

07.01.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

07.01.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

07.01.2022 |
|

„Silvester in Hamburg”

„ausgezeichnetes Stadthotel mit exzellentem Service, hoher Qualität und bester Lage; ein rundum Wohlfühlplatz.. Geschwindigkeit sollte höher sein”

07.01.2022 |
|

„Gerade in Zeiten von Corona ein absolutes Highlight, das uns C. vergessen ließ. Der zum Dinner mutierte Silvesterball war für uns ein großartiges Ereignis, wir haben gespürt, dass Sie und Ihr gesamtes Team alle mit dem Herzen dabei sind, uns einen wundervollen Silvesterabend zu gestalten, was Ihnen absolut gelungen ist. Lieben Dank für all die Mühe auch während der Vor- und Nachbereitung dieses Events.”

06.01.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

06.01.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

06.01.2022 |
|

„Wunderschöne Tage mit meinen drei Kindern”

„Wunderschöne Tage mit meinen drei Kindern. Gesamte Anlage sehr sauber zuvorkommende Servicekräfte und aller größte Zufriedenheit meiner Kinder. Neun Jahre alt elf Jahre alt und 17 Jahre alt. Alle drei waren sehr zufrieden mit der aktuellen Lage Im Hotel. Somit war ich als Papa auch sehr zufrieden”

05.01.2022 |
|

„secret escapes . Zahlung ohne Kreditkarte”

05.01.2022 |
|

„Das WLAN stand leider nicht im gesamten Hotel in ausreichender Stärke zu Verfügung. ”

05.01.2022 |
|

„Eine traumhafte Urlaubswoche in einem Traum von Hotel!”

„Der Aufenthalt in Ihrem Hotel ist immer im wahrsten Sinn des Wortes genussvoll. Wir hatten zunächst das Alkovenzimmer gebucht, weil keine Suite mehr frei war. Auf tel. Nachfrage blieb ein upgrade vergeblich. Das wir erst beim 4. Mal über die Möglichkeit einer Kombination von #626 und #628 erfuhren, verdanken wir Herrn Hagedorn, dem wir ewig dankbar sein werden. Für uns war diese Kombination perfekt! Warum die Damen nicht auf diese Möglichkeit kamen, weiss ich nicht, spielt aber keine Rolle. Der Urlaub war perfekt, das Hotel ist perfekt. Die Anmerkung ist Lamentieren auf hohem Niveau.. Personalmangel ist in jeder Branche ein Problem”

05.01.2022 |
|

„Ein rundum perfekter Aufenthalt!”

„Vom Empfang des Doormans, bis zum Check-out war es ein perfekter Aufenthalt. Die Massagen und das Spa waren sehr entspannend und lohnen sich immer wieder aufs Neue! Das gleiche gilt für den Champagner und den Speisen des Hauses. Hier möchte ich das Frühstück und die Brasserie Flum besonders lobend erwähnen. Der Service ist äußert gut! Zu keiner Zeit fühlte man sich beobachtet - trotzdem war immer ein waches Auge auf den Gast gerichtet, um uns unsere Wünsche von den Lippen abzulesen. Wir schätzen die warmherzige fast schon familiäre Atmosphäre des Hauses und das Licht. Hier kann man durchatmen und den Stress des Alltags hinter sich lassen. Positiv ist auch anzumerken, dass es kaum personelle Fluktuationen gibt. Dies spricht für das Haus als solches, da sich die Mitarbeiter ebenfalls sehr wohl zu fühlen scheinen. Dieses ist ansteckend! Man begegnet dem Gast mit Respekt und nicht mit einer erhobenen Nase wie es in anderen Häusern von uns so erlebt wurde. Es gibt nur einen einzigen Punkt, den wir verbessern würden… die Matratze ist meiner Frau ein wenig zu fest gewesen. Hier wäre ein Topper als Wahlmöglichkeit vielleicht zu überdenken. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Aufenthalt im Oktober…. Vielen Dank an die Mitarbeiter des Élysée und Elysium….weiter so! ”

05.01.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

04.01.2022 |
|

„Ein wunderbares Silvestererlebnis”

„Ein ausgezeichnetes Hotel mit fantastischen MitarbeiterInnen und einem exzellenten Service. Wir kommen sehr gerne wieder ”

04.01.2022 |
|

- Keine weiteren Anmerkungen -

04.01.2022 |
|

„Besonders zufrieden waren wir mit dem Hygiene-Konzept des Hotels vom 23.12.-27.12. und bedanken uns für die ausgezeichnete Organisation.. Die Handtücher haben meist keine Schlaufe um sie aufzuhängen, oft fehlt der Haken. Der Eingangsbereich ist zu dunkel, daher ist es schwierig sich im Schrank zurechtzufinden. Die Wäschebeutel könnten schöner sein.”