Jetzt buchen

- +

T +49 (0)40 41 41 2-0
info@grand-elysee.com

Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Zum Seitenanfang
Scroll down

Hotelbewertungen von unseren Gästen

23.01.2017 |
|

„Unschlagbar”

„Es ist immer eine Freude in ihrem Hotel zu logieren!”

23.01.2017 |
|
23.01.2017 |
|
23.01.2017 |
|

„Hamburg at its best”

„Fitnessbereich”

23.01.2017 |
|

„Hamburg-Wochenende ”

„Luxus und Niveau. Hier haben wir uns sehr wohl gefühlt.”

23.01.2017 |
|
22.01.2017 |
|
22.01.2017 |
|

„5 Sterne Qualität”

„Äußerst freundlicher und zuvorkommender Service. Alles bestens!”

22.01.2017 |
|

„Ein tolles Tagungs- und Weekend Hotel im high end Bereich”

„Nach einem freundlichen Empfang ging es ins wirklich schöne Zimmer. Die Konfertenz - Chinese New Year Gala - war perfekt, der anschließende Absacker in der Bourbon Bar ebenfalls. Überall freundliche Menschen. Der Höhepunkt war eins der besten Frühstücksbuffets, die ich erlebt habe!.Nein”

22.01.2017 |
|

„Super ”

„Wunderbar.Frühstück länger anbieten für Langschläfer”

22.01.2017 |
|
22.01.2017 |
|

„Super Wochenende ”

„Lage excellent, Service sehr gut, Preisleistung hervorragend, Früh stücksauswahl sowie Bedienung Verbesserung würdig und Modernisierung unausweichlich.”

22.01.2017 |
|

„Zum Immerwiederkehren!”

„Nahe am Bahnhof Dammtor gelegen, ist das schöne Haus eine wunderbare Bleibe! Alles klappt, auch die Möglichkeit, immer etwas essen zu können in den Restaurants. Einfach effizient. Die Zimmer am Gartenhof sind gut und besonders wertvoll finde ich, dass ich mir ein Kissen auswählen konnte aus dem Angebot im A-Z - Heft, das im Zimmer bereit liegt. Ich habe übrigens eine Frage: Mein Kurzurlaub für's Jahr 2018 habe ich bereits vor Ort gebucht. Wir leben aber in politisch unsicheren Zeiten, sodass sich die Frage stellen lässt, ob es möglich wäre, die Rechnung für das Hotelzimmer bereits lange im Voraus begleichen zu dürfen. Dies im Zusammenhang mit möglicher Gross-Inflation, mit der wir konfrontiert werden könnten. Auf die sicherste Seite zu gehen, wäre sinnvoll, nur vorsorglich! Es dürfte allerdings noch drei Monate dauern, bis ich bezahlt habe, falls mir das erlaubt wird....Ich habe insgesamt zwei Mal dort mein Mittagessen genossen. Beim zweiten Mal musste ich zwischen der Suppe und der Hauptmahlzeit etwa eine halbe Stunde lange warten sodass ich schon gemeint hatte, ich war vergessen worden. Ich habe allerdings Urlaub und nehme es dem Service nicht übel. Nur habe ich dann eher auswärts gegessen. Die Küche ist aber hervorragend!”

22.01.2017 |
|

„Öffnungszeiten jeweils eine halbe Stunde vorziehen bzw. Schliessungszeiten eine halbe Stunde hinauszögern”

22.01.2017 |
|

„Immer eine Reise Wert.”

„Seit 30 Jahren Gast im Elysee. Diesmal leider von Bauarbeiten beeinflußt. Hier hätte man die Gäste in einen anderen Trakt legen können. Baumaßnahmen direkt unter unserem Zimmer. Ansonsten immer wieder gerne.”