Pressebereich Hotel Grand Elysee Hamburg

25.09.2017

Grand Elysée Hamburg erhält das Zertifikat „Exzellenter Ausbildungsbetrieb“

Das Grand Elysée Hamburg erhielt das Siegel zum ersten Mal im Jahr 2013. Das Hotel erneuerte die Zertifizierung 2015 nach einem vorgesehenen Abstand von zwei Jahren. Auch in diesem Jahr beurteilte die Prüfungsorganisation die Ausbildung mit der Note „Sehr gut“. Für Bewerber bietet das inzwischen stark etablierte Siegel eine optimale Orientierungshilfe bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. „Für uns ist es eine große Ehre, das Zertifikat erneut zu erhalten. Wir legen größten Wert auf die Qualität unserer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Ausbildung. Als Team des Grand Elysée Hamburg stehen wir hinter unseren Auszubildenden und sind sehr stolz, junge, motivierte Leute in ihren Talenten zu fördern. Umso mehr freuen wir uns, dass die Qualität unserer Ausbildung mit der Auszeichnung ‚Exzellenter Ausbildungsbetrieb‘ besiegelt wurde“, so der Hoteldirektor des Grand Elysée Hamburg, André Vedovelli. Der stellvertretende Vorsitzende der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e. V., David Depenau, überreichte die Urkunde an den Hoteldirektor André Vedovelli, Personalleiterin Mareike Walther, die Personalsachbearbeiterin Ellena Grabowski und die Azubisprecher.

Kontakt

Christina Schreiner

Public Relations
Frau Christina Schreiner

T +49 (0)40 538 007-766
christina.schreiner(at)block-gruppe.de