Pressebereich Hotel Grand Elysee Hamburg

05.01.2016

Mit positivem Blick aufs neue Jahr - Grand Elysée Hamburg feiert 6. Neujahrsempfang

Hamburg, 05. Januar 2016. Dietmar Beiersdorfer, Albert Darboven, Katja Suding, Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke, Ina Menzer und viele weitere folgten der Einladung von Hotelier Eugen Block am Montag zum alljährlichen traditionellen Punsch unter´m Dach des Grand Elysée Hamburg. Rund 450 Gäste verbrachten einen geselligen Abend bei Glühwein, Trüffel-Würstchen, heißer Suppe und Shanty-Musik. In seiner Ansprache reflektierte Eugen Block das vergangene Jahr und die vielen Erlebnissen, zu denen auch sein 75. Geburtstag zählte. Auf das neue Jahr schaut der Gründer voller Enthusiasmus: „Ich freue mich auf jeden Tag in meinem Elysée und ich freue mich auf all die Menschen aus aller Welt, die uns besuchen."

Der Vorstand des Grand Elysée Hamburg, Dr. Jasper Broeker, dankte in seiner Rede den Gästen und Mitarbeitern. „Das Jahr 2015 hatte für uns einige besondere Höhepunkte, unter anderem das 30. Jubiläum des Hotels und die Eröffnung des THEO´s Steakrestaurants im März.“  Im kommenden Jahr wird das Hotel die Renovierung auf zwei Etagen fortsetzen und die Zimmer erneuen. Auch die Rezeption bekommt ein neues Erscheinungsbild. Knapp 5 Millionen Euro, der eingeplanten 10 Millionen Euro, investiert das Hotel 2016 in Renovierungsarbeiten. Der stellvertretende Direktor André Vedovelli stellte den neuen "Dammtor-Express" vor, ein Golfkart, das die Hotelgäste sicher vom Dammtorbahnhof zum Hotel und zurückbringt.

Pressekontakt:
Frau Christina Schreiner
T +49 (0)40 538 007-766
christina.schreiner@block-gruppe.de

Kontakt

Christina Schreiner

Public Relations
Frau Christina Schreiner

T +49 (0)40 538 007-766
christina.schreiner(at)block-gruppe.de